WAS WIRD AUS DER NOTFALLVERSORGUNG AUF EIDERSTEDT ?

DI., 06. DEZ., 19.00 UHR,
EIDERSTEDTER KROG
DORFSTRASSE 17, TATING

SPD, Bündnis 90/Die Grünen und SSW in Nordfriesland laden ein.
• Wie geht es nach der Schließung des Tönninger Krankenhauses mit der Notfallversorgung auf Eiderstedt weiter?
• Welche Anpassungen im Rettungsdienst sind notwendig?
• Wird es auf Eiderstedt weiterhin eine 24-Stunden Anlaufpraxis für Notfälle geben?
• Was wird aus dem Klinikgebäude in Tönning?

Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit unseren Podiumsgästen und Ihnen diskutieren. Kommen Sie vorbei und
mischen Sie sich ein!

Weiterlesen...

Sozialdemokraten ändern die Kandidatenaufstellung zur Landtags- und Bundestagswahl

Der SPD-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Matthias Ilgen erklärt nach der jüngsten Sitzung des SPD Kreisvorstandes am 1. Oktober: „Ich habe mich nach vielen Gesprächen mit den Ortsvereinen unserer Partei entschieden, im kommenden Jahr doch erneut für den Deutschen Bundestag zu kandidieren. Insbesondere die Bitte des bisherigen Bewerbers Nico Hamkens, doch erneut selbst ins Rennen zu gehen, konnte ich nicht ausschlagen. In der Politik übernimmt man eine dienende Funktion – deshalb muss man trotz eigener Wunschvorstellungen und Ambitionen manchmal so handeln, wie es für die eigene Gesamtaufstellung am besten ist. Als ich im Frühjahr die Entscheidung traf, für den Landtag kandidieren zu wollen, spielten neben der Wichtigkeit der politischen Vertretung im Landtag auch familiäre Gründe eine Rolle. Da sich diese Situation aber mittlerweile entspannt hat und Nico Hamkens seine Bewerbung zu meinen Gunsten zurückzieht, steht meiner erneuten Bundestagskandidatur nichts mehr im Wege.“

Weiterlesen...

Matthias Ilgen: „Stärkung der Elektromobilität in Nordfriesland!“

Der nordfriesische SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Ilgen zeigt sich erfreut darüber, dass die Elektromobilität in seinem Wahlkreis mit gleich drei Förderbescheiden aus dem Bund vorangetrieben wird. Die Sylter Verkehrsgesellschaft, Elektro Obernauer aus Ladelund und die Stadtwerke Husum GmbH erhalten Zuschüsse.

„Mit der offiziellen Übergabe des Förderbescheids Elektromobilität beginnt heute ein wichtiger Abschnitt für die drei Projektsteller aus meinem Wahlkreis. Sie werden den Verkehrssektor Elektromobilität in naher Zukunft energieeffizienter, klima- und umweltverträglicher gestalten.“, erklärt Matthias Ilgen.

Weiterlesen...